Antriebssysteme

Antriebssysteme

Das ProDrive Antriebssystem von Norcar ist eine hervorragende Wahl für alle, die eine maximale Kontrolle über die Eigenschaften des Laders wünschen. 

Das ProDrive System bietet Ihnen die volle Kontrolle über die Leistung und Geschwindigkeit des Laders. Die Drehzahl des Motors wird über das Gaspedal gesteuert, das mit dem rechten Fuß bedient wird. Mit dem ProDrive Antriebssystem kann die Drehzahl des Motors sogar per Handgas gesteuert werden, wodurch sich hydraulische Anbaugeräte wie etwa der Rasenmäher effektiv nutzen lassen.

Fahrtrichtung und Geschwindigkeit werden sanft und stufenlos mit dem linken Fußpedal geregelt, ohne dabei den Fuß vom Pedal nehmen zu müssen. Durch Bewegen des Pedals nach vorne fährt die Maschine vorwärts, durch Bewegen des Pedals nach hinten fährt die Maschine rückwärts. Die mittlere Stellung ist die Neutralstellung.

Ein großer Vorteil des ProDrive Antriebssystems besteht darin, dass man die Drehzahl über das Gaspedal regulieren können, um mehr Leistung für schwere Hubvorgänge zu bekommen. Andererseits kann die Drehzahl gesenkt werden, wenn keine hohe Leistung erforderlich ist und die Maschine sanft und leise bewegt werden soll. Das ProDrive Antriebssystem eignet sich für Arbeiten, die hohe Präzision erfordern, darunter Grünarbeiten, Steinsetzungen und Abrissarbeiten.

 

Das ProDrive Antriebssystem von Norcar ist eine hervorragende Wahl für alle, die eine maximale Kontrolle über die Eigenschaften des Laders wünschen. 

Mit dem Handgasregler wird die Drehzahl des Motors an die jeweilige Anwendung und den Bedarf eventueller hydraulischer Anbaugeräte angepasst.

Das eigentliche Fahren erfolgt sanft und stufenlos über zwei getrennte Pedale für das Vorwärts- und Rückwärtsfahren. Die Pedale werden mit dem rechten Fuß bedient und ermöglichen eine ruhige und ergonomische Fahrstellung.

Das EasyDrive Antriebssystem eignet sich für Situationen, in denen die Maschine von vielen Nutzern in Anspruch genommen wird, so etwa bei Vermietungen, Fuhrparks und Privatnutzern. Mit dem EasyDrive Antriebssystem gewöhnen sich die Bediener rasch an die sichere und effiziente Handhabung des Laders.

 

Das Automotive Antriebssystem von Norcar ist eine gute Wahl für alle, die das Beste aus einem Lader herausholen möchten. Dieses System bietet dem Bediener die volle Kontrolle über die Drehzahl und die Übertragung des Motors beim Vorwärts- und Rückwärtsfahren.

Die Fahrtrichtung wird über die Taste am Steuerknüppel eingestellt.

Mit dem Automotive Antriebssystem kann die Drehzahl des Motors sogar per Handgas gesteuert werden, wodurch sich hydraulische Anbaugeräte wie etwa der Rasenmäher effektiv nutzen lassen.

Fahrgeschwindigkeit und Drehzahl des Motors werden über das Gaspedal gesteuert, das mit dem rechten Fuß bedient wird.

Auf der linken Seite befindet sich ein Kombipedal für Bremse und Kupplung, mit dem man die Fahrgeschwindigkeit selbst bei hoher Drehzahl senken kann – so etwa beim Beladen oder beim Einsatz von Anbaugeräten, die eine hohe Drehzahl erfordern.

Das Antriebssystem ist leichtgängig und eignet sich hervorragend zum Beladen sowie zum kontinuierlichen Fahren auf Straßen und Wegen. Die Bedienung des Systems kann mit dem Fahren eines Autos mit Automatikgetriebe verglichen werden.